A A A

Politik und Frauen

Demokratie braucht Frauen und Männer in ihrer Vielfalt - CDU auf gutem Weg zur Parität

Auch im Jahr 2020 sind Frauen und vielfältige Bevölkerungsgruppen noch immer in den Parlamenten und Parteien unterrepräsentiert. Das bedeutet, dass hauptsächlich Männer die Politik und damit auch gesellschaftliche Entwicklung bestimmen.

Große Teile der CDU möchten jetzt dazu beitragen, das zu ändern und den Weg für mehr Parität frei zu machen. Nach einem Medienbericht in ihrer Partei möchte Annegret Kramp-Karrenbauer innerhalb von drei Jahren eine verbindliche Frauenquote von 50 Prozent durchsetzen.

Nach langen Verhandlungen hat die Satzungskommission der CDU eine paritätische Besetzung bei Parteiämtern und Mandaten und bei den Delegierten eine dynamische Quote beschlossen.

Die Stellungnahme der Bundesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauenbüros und Gleichstellungsstellen finden Sie hier .

 

Frauen haben die Wahl

Broschüre der Gleichstellungsstelle der Stadt München zur Kommunalwahl 2020

 

Mentoring Programm „Frau macht Demokratie.“

 

Logo 1

In Niedersachsen läuft akutell ein Mentoring-Programm zur nächsten Kommunalwahl im Jahr 2021 gestartet.

Mit dem Mentoring-Programm "Frau.Macht.Demokratie." des  Niedersächsischen Sozialministeriums soll einen  Beitrag dazu geleistet werden, den Frauenanteil in der Politik zu erhöhen.

Im Rahmen des Programms kann eine erfahrene Politikerin als Mentorin oder ein erfahrener Politiker als Mentor eine interessierte Frau bei ihrem Einstieg in die Politik unterstützen.

Als Mentee darf sie zum Beispiel das Alltagsgeschehen in den Parlamenten kennenlernen und bekommt Zugang zu wichtigen Netzwerken.

Projektträger ist Gleichberechtigung und Vernetzung e.V., - regional wird das Programm durch kommunale Gleichstellungsbeauftragte betreut.  Hier bei uns im Landkreis ist die Gleichstellungsbeauftragte Nadine Pasel ansprechbar.

Der Flyer mit Informationen zum Mentoring-Programm steht hier zum Download zur Verfügung.

Weitere Informationen gibt es hier: http://www.frau-macht-demokratie.de/

 

Frauenwahlrecht und Parität

Gleichstellungs- und Frauenministerin Carola Reimann begab sich auf Spurensuche beim Frauenwahlrecht im Verlauf der  vergangenen 100 Jahre.

Mit dieser Aktion machte sich die Ministerin für ein Parité-Gesetz in Deutschland stark.

http://www.ms.niedersachsen.de/parite/parite-174174.html

Logo 2